Sportabzeichen - Start Training und Abnahmetermine bei der TGD: Mi. 8. Juli 2020 ab 17:30 Uhr

Möchtest du mal zeigen, was du drauf hast? Dann komm einfach bei uns vorbei und prüfe dein sportliches Können beim bundesweit einheitlichen Fitnesstest, dem Sportabzeichen. Auch ohne Vereinsmitgliedschaft bist du bei uns herzlich Willkommen ! Du kannst alles an einem Abnahmetag oder an verschiedenen Terminen absolvieren – gerade so wie du Zeit und Lust hast.

Wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Verordnungen sind wir dieses Jahr etwas später dran, aber jetzt geht's los !

Termine:
- Training jeweils mittwochs ab 17:30 Uhr (Start: 8. Juli 2020)
- Erster Abnahmetermin ist der 22. Juli 2020 (weitere werden noch bekannt gegeben)

Unser Ziel ist es im laufenden Jahr - trotz Corona - an die 99 abgelegten Sportabzeichen aus dem Jahr 2019 anzuknüpfen !

Unsere Prüfer erklären und zeigen auf Wunsch die einzelnen Disziplinen oder geben gerne Tipps, wie du dich verbessern kannst. Du kannst dir so viel Zeit zum Üben nehmen wie du möchtest. Es ist immer eine tolle Atmosphäre, wenn ganze Familien, von den Enkeln bis zu Oma und Opa, Freunde, Nachbarn oder andere Sportgruppen zu uns ins Alte Loh kommen.

Gemeinsam Sport treiben macht Spaß!

Ansprechpartner bei Fragen (ansonsten einfach zu den Terminen vorbei kommen):
- Helmut Eberle 0159 / 01148508


Sportabzeichen-Anforderungen:

Die Anforderungen in die Leistungsbereiche: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination aufgeteilt. Unser Angebot beinhaltet die klassischen Leichtathletik-Disziplinen oder moderne Sportarten wie Seilspringen (Rope-Skipping). Ausdauer und Schnelligkeit können zum Beispiel entsprechend den persönlichen Vorlieben mit dem Fahrrad (separater Abnahmetermin im Sportkreis Pforzheim), durch verschiedene Lauf-Disziplinen oder als Schwimm-Disziplin (z.B. im Freibad) absolviert werden. Im Bereich Koordination ist die Auswahl ebenfalls sehr groß, von Schleuderballwurf, Weit- und Hochsprung über Seilspringen kann alles dafür ausgewählt werden.

Du hast die Qual der Wahl oder du probierst einfach aus was dir am besten liegt. In jedem Leistungsbereich können max. 3 Punkte erzielt werden (1 = Bronze, 2 = Silber, 3 = Gold). Die Anforderungen sind in Altersklassen, bei den Erwachsenen in 5 Jahresschritten und bei den Kindern und Jugendlichen in 2 Jahresschritten, abgestuft. Die vier Leistungsbereiche werden dann addiert und wenn du in der Gesamtsumme elf oder zwölf Punkte hast, darfst du dich über Gold freuen (8 – 10 Punkte = Silber, 4 – 7 Punkte = Bronze). Wenn du das Sportabzeichen zum ersten Mal absolvierst, musst du dann noch deine Schwimmfertigkeit nachweisen. Dies können Kinder bis 11 Jahre mit 50m-Schwimmen und Kinder ab 12 Jahre, Jugendliche und Erwachsene müssen dafür 200m-Schwimmen, aber nur alle 5 Jahre.

Links zu den detaillierten Anforderungen:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien/

https://www.sportkreis-pforzheim.de/sport/sportabzeichen/