Talentsichtung - Isabelle Biffel und Letizia Valles Kienzle

Aufgrund ihrer überragenden Leistungen in dieser Saison sind Isabelle und Letizia vom BLV / WLV zu einem Talentsichtungslehrgang ins Mannheimer Olympiazentrum eingeladen worden. Die besten 13-jährigen der beiden Landesverbände absolvieren einen koordinativen Testwettkampf und können sich für den F-Kader qualifizieren.
Ausserdem lernen sie auch die Stützpunkttrainer kennen und bekommen direkt nach dem Wettkampf ein spezielles Training. Mit der Nominierung können sie automatisch am Stützpunkttraining teilnehmen. Es finden dann noch 3 mehrtägige Lehrgänge in der Sportschule Steinbach und Albstadt statt, erst danach erfolgt die entgültige Zusage für den F-Kader.
 
Unsere zwei Athletinnen haben in mehreren Disziplinen die geforderte Qualifikationsleistung erbracht.
Isabelle Biffel: Hürden, Wurf, Hochsprung, Mehrkampf.
Letizia Valles Kienzle: Weitsprung, Hochsprung, Mehrkampf
 
2018 05 05 52762 small Büchenbronn TGD Kreismeisterschaften Block Mehrkampf 60m Hürden W13
 
Wir wünschen beiden viel Glück in Mannheim und hoffen, dass sie es schaffen.